Pferdesportpraxis Matthias Keller

Überblick:

Die Pferdesportpraxis bietet umfassende Betreuung in jeglichen orthopädischen Problemstellungen der Pferdeheilkunde. Eine eingehende orthopädische Untersuchung wird durch eine high-end Röntgenanlage und Ultraschallsystem mobil ermöglicht. Durch die internationale Vernetzung im Rahmen von ISELP, verfügt die Praxis stets über die neuesten Therapieoptionen. Zudem ist Dr. Keller auch selbst maßgeblich an Therapie-Innovationen beteiligt. Im Pferdesport betreut Dr. Keller die Pferde seit zwei Jahrzehnten auch manuell und hält sie, wenn nötig, substanzfrei fit.

ISELP certified Pferdetierarzt in Wien

Nach längerer internationaler Tätigkeit ist Dr. Matthias Keller seit vielen Jahren Pferde Tierarzt in Wien. Er ist seit über 20 Jahren auf den Bewegungsapparat der Pferde spezialisiert, war selbst international erfolgreicher Springreiter und ist seit seiner Kindheit dem Pferdesport verbunden. Dr. Keller ist einer der wenigen Pferdeorthopäden weltweit (Stand 2019: 68 Tierärzte) und als einziger Österreicher ISELP zertifiziert.

Welche Tiere behandelt werden:
Angebotene Leistungen in der Praxis:
  • Ambulante Diagnostik (klinische Untersuchung, etc.)
  • Lahmheitsuntersuchung
  • Nacken- und Wirbelsäule Diagnostik
  • Bildgebende Diagnostik
  • Orthopädische Therapie
  • Autologe Therapie (ACP, IRAP und PRP Therapie)
  • Manuelle Therapie und Akupunktur
  • Physikalische Therapie
Über den Arzt:

Matthias Keller ist im Mostviertel – das ist der südwestliche Teil Niederösterreichs – in einem Umfeld von Pferdesport und in einer Großfamilie aus Medizinern aufgewachsen. Noch zu Beginn des Veterinärstudiums 1990 ritt Dr. Keller internationale Springturniere und gewann als Young Rider den internationalen „Großen Preis von Seefeld“.

1996 schließt er sein Studium an der „Veterinärmedizinischen Universität Wien“ ab und beginnt anschließend sein Doktorat und seine Assistenztätigkeit an der dortigen orthopädischen Klinik. Bis 2006 war Dr. Keller veterinärmedizinisch im Ausland tätig: USA (Ausbildung zum Veterinär Chiropraktiker), Frankreich, Belgien (Akupunktur), England (Neurologie, Prof. Mayhew) und in Schweden (Osteopathie).

2006 gründet Dr. Matthias Keller seine eigene Pferdesporttpraxis in Wien und legt seinen Schwerpunkt auf orthopädische Diagnostik und Therapie. Besonderes Augenmerk legt er auf die Möglichkeiten der Ultraschall Diagnostik und auf sonographisch gezielte minimalinvasive Injektionen. Insbesondere an der Wirbelsäule und zur Sehnentherapie. Am Kurhof an der Url in Amstetten bietet Dr Keller in einer orthopädischen Ambulanz maßgeschneiderte Therapieprogramme für besonders schwierige Fälle an. Regelmäßig werde internationale Kunden wochenweise betreut. Immer mehr kommen autologe (aus dem Patienten selbst hergestellte) Therapeutika, in Kombination mit modernster physikalischer Therapie, also völlig substanzfrei, zur Anwendung.

Ausbildung & Zertifikate:

Studium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

1997 Promotion zum Dr. med. vet.

Assistenzarzt Tierarzt an führenden Kliniken und internationale Tätigkeit als Sportpferdetierarzt.

ISELP cert.

EFDMA cert. (Faszientherapie)

Geprüft durch die

- AVCA (Chiropraktik, USA)

- IVAS (Akupunktur; USA)

Hidden
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Standort:

Sternwartestraße 25/5, 1180 Wien

   

Montag

08:00 - 09.00 und 13:00 - 19:00

Dienstag

08:00 - 09.00 und 13:00 - 19:00

Mittwoch

08:00 - 09.00 und 13:00 - 19:00

Donnerstag

08:00 - 09.00 und 13:00 - 19:00

Freitag

08:00 - 09.00 und 13:00 - 19:00

Für eine Terminvereinbarung bin ich zu den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar!

Geschlossen
Ausbildung & Diplome:
  • ISELP certified
  • EFDMA
  • AVCA
  • IVAS
Cookie Consent mit Real Cookie Banner